Wir begrüßen Sie herzlich auf den Seiten des ambulanten Hospizdienstes im Kirchenkreis Walsrode

Viele Schwerkranke und Sterbende haben den Wunsch, ihre letzten Tage und Stunden mit vertrauten Menschen und in ihrem gewohnten Lebensumfeld zu verbringen. Sie wünschen sich Begleiterinnen und Begleiter, die zuhören können, die Ängste und Hoffnungen mit Ihnen teilen oder die einfach nur da sind. Sie wünschen sich ein lebenswertes Leben trotz schwerer Krankheit und möchten dort sterben, wo sie gelebt haben.

Wir möchten Ihnen helfen, diese und auch andere persönliche Wünsche zu erfüllen.

Wir nehmen uns Zeit zum Zuhören und für Gespräche, schaffen Freiräume für Ihre Angehörigen und unterstützen Sie und Ihre Angehörigen in der Zeit des Abschieds.

 

Wir wollen dazu beitragen, dass Sterben, Tod und Trauer wieder als wichtiger Bestandteil des Lebens verstanden werden, und wir möchten helfen, diese letzte Lebenszeit tragbar zu machen. Wir wollen Menschen ermutigen, sich mit dem Sterben auseinander zu setzen, damit der Tod etwas von seinem Schrecken, von seiner Unfassbarkeit und Bedrohlichkeit verliert.

 

Unser Angebot ist kostenfrei.

 

Menschen aller Glaubensrichtungen und Nationalitäten sind uns willkommen.

Aktuelles 2018

Zehn Jahre Ambulanter Hospizdienst

Die Hilfe des Ambulanten Hospizdienstes wird immer häufiger in Anspruch genommen. Von elf...

Hauptsache gesund?

Am Freitag, den 1. Juni findet um 19.00 Uhr im Gemeindehaus Walsrode im Rahmen des...

"Heidetaler" für den Hospizdienst

Stadtapotheke in Bad Fallingbostel spendet für den Hospizdienst. Zeitungsartikel aus...